Skip to main content

Tesla-Lighter T07

17,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zuletzt aktualisiert am: 24. September 2018 22:12
Hersteller
Ausführung
Anzahl der Lichtbogen1
Hitzeentwicklung1100 Grad
Aufladen über USB
LautstärkeLow Noise [Geräuscharm]
Zündvorgänge100
Aufladedauer~ 2 Stunden
Maße22,6 x 15,2 x 3,6 cm
Gewicht159 g
Besonderheit

Aluminium-Gehäuse
Auch mit Wunschgravur* erhältlich

Lieferumfang

Tesla-Lighter T07 (1x)
USB Ladekabel (1x)
Luxus Verpackung (1x)

Ein Stabfeuerzeug, wie man es sich immer gewünscht hat. Das Tesla Lighter T07er Modell kann, wie alle anderen Induktionsbetriebenen Feuerzeuge dieser Marke mehr als überzeugen. Die Eigenschaften sprechen für sich. Im folgenden YouTube Video sieht man das T07er Modell in Aktion:


Gesamtbewertung

87.75%

"Alltagstaugliches Lichtbogen Feuerzeug mit einem fairen Preisleistung Verhältnis"

Preis / Leistung
85%
Gut
Handhabung
93%
Sehr gut
Verarbeitung
89%
Gut
Akkuleistung
84%
Gut

Tesla Lighter T07 im Test

Technische Details

Die technischen Details beim T07 unterscheiden sich im vergleich zu den anderen Modellen nur geringfügig. Der 20 Gramm schwere Lithium-Ionen Akku ist leider in das Aluminium Gehäuse verbaut und kann, ähnlich wie bei dem meisten Smartphones, nicht einfach so ausgetauscht werden. Der Akku hat 0,814 Wh bei 3,7V. Was in etwa 0,814/3,7= 220mAh macht. Damit sind bis zu 100 Stromintervalle möglich.

Diesen können Sie mit dem mitgelieferten USB-Ladekabel in 2 bis 3 Stunden wieder voll aufladen. Alternativ können Sie ihn auch Unterwegs mit einer Mini Powerbank wiederaufladen. Der Akku hat eine potentielle Lebenszeit von bis zu 30.000 Zündungen, was man mit 300 Ladungen erreicht. Der eine Lichtbogen ist 2 mm lang.

Handhabung und Verarbeitung

Die Verarbeitungsqualität ist vorbildlich. Durch das stabile und zugleich leichte Aluminium Gehäuse, wiegt der T07er gerade einmal 159 Gramm und fühlt sich überraschenderweise extrem hochwertig an. Obwohl man damit zumeist billigen Plastik assoziiert. Dieses Alu Gehäuse wird vom Hersteller in den unterschiedlichsten Farben lackiert. Vom knalligen Orange bis zum saftigem Grün – Vom stillvollen schwarz bis zum sauber anmutenden weiß. Ein fröhliches Farb-Festivel, wo bestimmt jeder seine Lieblingsfarbe finden wird.

Dank der runden Form sowie der glatten Oberfläche schmiegt er sich grandios an die Hand an. So kann man diesen auch ohne weiteres als einen Handschmeichler bezeichnen. Der Nachteil solcher Oberflächen ist das diese äußerst kratzanfällig sind. Durch die Halteöse am unteren Ende kann man den T07er auch mit einer Schlaufe befestigen oder, wie die meisten es verwenden, in der Küche an einen Hacken hängen. Dadurch ist er immer schnell Griffbereit.

Akkuleistung

Dieser Kritikpunkt betrifft nicht ausschließlich Tesla Lighter. Eigentlich betrifft dies 99,9% der Lichtbogen Feuerzeuge auf dem Markt. Einerseits empfinden wir eine maximale Lebenszeit von 300 Ladungen (in Anbetracht des Preises) als viel zu kurz an. Andererseits ist es nicht Fair vom Hersteller diesen in das Aluminium Gehäuse fest einzubauen. Vielleicht ist es auch Jammern auf hohem Niveau, doch diese Methodik kennen wir allzu gut vom Smartphone Markt, wo die Qualität der Verarbeitung als Grund für dieses vorgehen genannt wird.

Das ist uns im Test aufgefallen:

 

  • Vielfältige Farbauswahl
  • Stabile Verarbeitung
  • Handlich
  • Schickes Design
  • Geschenkbox

 

  • Fest eingebauter Akku
  • Kurzer Lichtbogen (2mm)

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


17,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zuletzt aktualisiert am: 24. September 2018 22:12