Skip to main content

Luntenfeuerzeug

Es gibt einige Feuerzeug Arten von denen man kaum was gehört oder gelesen hat.

Zu dieser Rarität gehört das sogenannte Luntenfeuerzeug, welches heutzutage mit dem Prädikat Primitiv versehen werden kann.

Denn ganz im Gegensatz zum High Tech Lichtbogen Feuerzeug könnte die Zündung kaum primitiver sein.

Nichtsdestotrotz finden sich immer wieder Leute welche sich ein Luntenfeuerzeug kaufen wollen.

Das Problem ist leider, dass kaum ein Shopping Portal diese verkauft, da die Nachfrage schlicht und ergreifend viel zu gering ist.

Nicht einmal der Branchenriese Amazon verkauft das Altmodische Feuerzeug. Glücklicherweise findet man sie hier auf Ebay* wieder.

 

Was ist ein Luntenfeuerzeug und wie funktioniert es?

Ein Luntenfeuerzeug besteht aus 5-6 Teilen:

  1. Lunte
  2. Stellschraube
  3. Hülse mit Feuerstein und Feder
  4. Zündstein aus Auermetall
  5. Löschkugel mit Haken

Der Hauptbestandteil ist die 10 – 20 mm dicke imprägnierte Baumwoll-Lunte, welche manchmal auch mit Schwarzpulver befüllt ist. Die Lunte bzw. die Docht-Spitze wird mittels Haken leicht heraus gezogen um den nötigen Abstand zwischen dem Auermetall Zündstein und der Lunte zu gewährleisten. Durch das drehen des Zündsteins entstehen kleine Feuer-Funken, diese gehen auf die Baumwoll-Lunte über und bringen die Spitze zum glühen. Diesen Prozess kennt man von den Einwegfeuerzeugen mit Reibrad, mit dem Unterschied das hierbei eine echte Flamme entsteht und keine Glut.

Fazit

Wer also nach einer amüsanten Alternativ-Feuerzeug sucht der ist beim Luntenfeuerzeug genau richtig. Auch wenn diese keine echte Flamme erzeugt ist es ein exzellentes Outdoor Tool, womit man sich beim Stürmischem Wetter die ein oder andere Zigarette anzünden kann. Je stärker der Wind weht, desto heißer wird die Glut. Ein exzellentes Sturmfeuerzeug für Outdoor und Camping Freunde.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *