Skip to main content

Lichtbogen Feuerzeug Test: Die besten Modelle 2020

Infos, Preise und Vergleiche

Taschen Lichtbogen Feuerzeug in einer Hand
Ein Lichtbogen Feuerzeug mit zweifachem Plasmabogen

Das Lichtbogen Feuerzeug, welches Du auf dem Foto siehst ist seit seiner Erscheinung vor einigen Jahren in aller Munde. So gut wie alle Experten sind sich einig. Das ist der Beginn einer neuen Ära umweltfreundlicher Feuerzeuge.

Unternehmen die sich nur auf benzin- und gasbetriebene Sturmfeuerzeuge spezialisiert haben, müssen jetzt umdenken. Sogar die unangefochtene Nummer eins Marke Zippo wird einen spürbaren Rückgang in ihrer Verkäufe merken. Ein Hinweis darauf lässt sich durch den Trend von regenerativen Energien erkennen.

Hier erwarten Dich Tests, Vergleiche und eine ausführliche Kaufberatung der besten Lichtbogen Feuerzeuge. Abseits dessen, veröffentlichen wir regelmäßig kurze Ratgeber-Artikel rund um die Themen Outdoor, Camping und Zubehör.

Inhaltsverzeichnis

TOP 4 im Vergleich

Modell
Platz 1 (Vergleichs-Sieger)
Nasum
Platz 2 (Qualitäts-Sieger)
T14
Platz 3 (Preis-Sieger)
Eletorot
Platz 4 (Outdoor-Sieger)
Qimaoo
Produktbild
NASUM Lichtbogen Feuerzeug, USB-Elektro Feuerzeug, Elektronische Feuerzeug, Aufladbar/Winddicht/Lange Lebensdauer Plasma Feuerzeug Mit Batterieanzeige (Bunt)
TESLA Lighter T14 Lichtbogen-Feuerzeug, elektronisches USB Feuerzeug, Double-Arc Lighter, wiederaufladbar, Magmarot
Eletorot Lichtbogen Feuerzeug, Elektronisch Feuerzeug Stabfeuerzeug USB Aufladbares Plasma Feuerzeug Winddichte Flammenlose Elektro Arc Lighter für Yankee Candles,Grill, Küche, Herd (Schwarz)
Qimaoo USB Feuerzeug Elektro Feuerzeug Lichtbogen Feuerzeug Wasserdicht/Winddicht/Aufladbar/Lange Lebensdauer Plasma Feuerzeug mit Kreuz Doppelt lichtbogen
Unsere Bewertung
SEHR GUT
92 %
SEHR GUT
90 %
GUT
86 %
GUT
81,5 %
Ausführung
Taschenfeuerzeug
Taschenfeuerzeug
Taschenfeuerzeug
Hersteller / Marke
Nasum
Eletorot
Qimaoo
Hitzeentwicklung
1.100°
1.100°
1.100°
1.100°
Anzahl der Plasmabogen
3
2
1
2
Batterietyp
Lithium-Polymer-Batterie
Lithium-Ionen-Batterie
Lithium-Ionen-Batterie
Lithium-Polymer-Batterie
Batterieanzeige / Ladeanzeige
Material
Metall mit Zinklegierung
Vollmetall
Zinklegierung
ABS-Zinklegierung
Gewicht
~ 100 g
59 g
~ 100 g
~ 50 g
Mit Gravur
Prime Lieferung
-
Platz 1 (Vergleichs-Sieger)
Modell
Nasum
Produktbild
NASUM Lichtbogen Feuerzeug, USB-Elektro Feuerzeug, Elektronische Feuerzeug, Aufladbar/Winddicht/Lange Lebensdauer Plasma Feuerzeug Mit Batterieanzeige (Bunt)
Unsere Bewertung
SEHR GUT
92 %
Ausführung
Taschenfeuerzeug
Hersteller / Marke
Nasum
Hitzeentwicklung
1.100°
Anzahl der Plasmabogen
3
Batterietyp
Lithium-Polymer-Batterie
Batterieanzeige / Ladeanzeige
Material
Metall mit Zinklegierung
Gewicht
~ 100 g
Mit Gravur
Prime Lieferung
Testbericht
Kaufen bei
Platz 2 (Qualitäts-Sieger)
Modell
T14
Produktbild
TESLA Lighter T14 Lichtbogen-Feuerzeug, elektronisches USB Feuerzeug, Double-Arc Lighter, wiederaufladbar, Magmarot
Unsere Bewertung
SEHR GUT
90 %
Ausführung
Taschenfeuerzeug
Hersteller / Marke
Hitzeentwicklung
1.100°
Anzahl der Plasmabogen
2
Batterietyp
Lithium-Ionen-Batterie
Batterieanzeige / Ladeanzeige
Material
Vollmetall
Gewicht
59 g
Mit Gravur
Prime Lieferung
Testbericht
Kaufen bei
Platz 3 (Preis-Sieger)
Modell
Eletorot
Produktbild
Eletorot Lichtbogen Feuerzeug, Elektronisch Feuerzeug Stabfeuerzeug USB Aufladbares Plasma Feuerzeug Winddichte Flammenlose Elektro Arc Lighter für Yankee Candles,Grill, Küche, Herd (Schwarz)
Unsere Bewertung
GUT
86 %
Ausführung
Hersteller / Marke
Eletorot
Hitzeentwicklung
1.100°
Anzahl der Plasmabogen
1
Batterietyp
Lithium-Ionen-Batterie
Batterieanzeige / Ladeanzeige
Material
Zinklegierung
Gewicht
~ 100 g
Mit Gravur
Prime Lieferung
-
Testbericht
Kaufen bei
Platz 4 (Outdoor-Sieger)
Modell
Qimaoo
Produktbild
Qimaoo USB Feuerzeug Elektro Feuerzeug Lichtbogen Feuerzeug Wasserdicht/Winddicht/Aufladbar/Lange Lebensdauer Plasma Feuerzeug mit Kreuz Doppelt lichtbogen
Unsere Bewertung
GUT
81,5 %
Ausführung
Taschenfeuerzeug
Hersteller / Marke
Qimaoo
Hitzeentwicklung
1.100°
Anzahl der Plasmabogen
2
Batterietyp
Lithium-Polymer-Batterie
Batterieanzeige / Ladeanzeige
Material
ABS-Zinklegierung
Gewicht
~ 50 g
Mit Gravur
Prime Lieferung
Testbericht
Kaufen bei

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 13:38 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Eine Illustration der Methodik unserer Testberichte und Bewertungskriterien wir heranziehen
Unsere Bewertungskriterien

Wie man auf dem Bild erkennen kann setzt sich die Gesamtbewertung aus 4 Teile zusammen:

  • Preis,- Leistungsverhältnis
  • Bedienung / Handhabung
  • Beschaffenheit / Verarbeitung / Wertigkeit
  • Akkuleistung

Daraus entsteht dann eine Gesamtwertung in Prozent mit Fazit. Diese Analyse wird mit einer Übersichtlichen Vor- und Nachteile Liste abgerundet. In Zeiten der sogenannten geplanten Obsoleszenz eine wichtige Erwähnung.

Zudem zeigen wir die wichtigsten Zahlen zum Produkt, wie die Maße, Anzahl der Zündungen pro Ladung und mehr. Der Preis wird regelmäßig aktualisiert, sodass Du den günstigsten Preis siehst.

Die geplante Obsoleszenz

Die geplante Obsoleszenz ist eine äußerst umstrittene Methode, wo der Hersteller bewusst Sollbruchstellen in das Produkt eingebaut haben. Ein Paradebeispiel hierfür war / ist der Drucker. Hier gibt der Drucker nach einer bestimmten Anzahl an Kopien den Geist auf, da dies im Programmcode so eingefügt wurde. Inwieweit Lichtbogenfeuerzeuge hiervon betroffen sind, weiß man derzeit nicht. Aktuell liegt unserseits kein Verdacht auf eine solche Herangehensweise in dieser Branche vor. Ganz im Gegenteil es gibt sogar Hersteller wie Zippo Manufacturing Co die eine Lebenslange Garantie (in Deutschland 30 Jahre) geben.

Lichtbogen Feuerzeug Test: Unser Ranking

Platz 1: Nasum

Nasum mit 3-Fachen Plasmabogen (Triple Arc)
Der Vergleichs-Sieger: Den 1. Platz im Vergleichstest belegt der Hersteller Nasum. Es ist ein hochwertiges Taschenfeuerzeug und ist auf Amazon eines der Bestseller schlechthin. Es spiegelt den futuristischen Flair eines Lichtbogen Feuerzeugs wider. Nasum hat einen Berührungssensor, statt eines physischen Knopfs. Beim Einschalten werden 3 Plasmabogen erzeugt. Unter dem Touch-Sensor befinden sich 4 Lämpchen, um den Batteriestand anzuzeigen. Jede diese Lampen repräsentiert 25% der Akkukapazität. Verbaut wurde ein Lithium-Polymer-Akku (LiPo). Sie haben eine hohe Energiedichte.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 13:38 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Fazit

Nasum sahnt beim Test richtig ab. Die Marke überzeugt in allen vier Kategorien. Im Speziellen sei die Wertigkeit und Bedienung positiv zu erwähnen. Durch die Zinklegierung wird das Gehäuse auch langfristig vor Rost verschont.

Schade ist lediglich der fest eingebaute Akku im Gehäuse. Auch Individuelle Gravuren werden nicht angeboten. Hier könnte die etwas kostspieligere deutsche Premium Marke TESLA-Lighter eine gute Alternative sein. Trotzdem Nasum überzeugt. Unser Fazit lautet daher: Ein Kaufenswertes Lichtbogen Feuerzeug was das Ergebnis von SEHR GUT mehr als verdient hat.

Testergebnis:

  • Preis,- Leistungsverhältnis: 88 %
  • Bedienung: 94,5 %
  • Wertigkeit: 96 %
  • Akkuleistung: 89,5 %

Gesamtergebnis: 92 % – SEHR GUT

  • Nasum Lichtbogen Feuerzeug (1x)
  • USB Ladekabel (1x)
  • Elegante Verpackung (1x)
  • Bis zu 100 Zündungen pro Aufladung
  • Die Maße betragen 7,3 x 3,6 x 1,2 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Die Ladezeit beträgt etwa 60-120 Minuten
  • Automatische Abschaltung nach 10 Sekunden
  • Geeignet für Kerzen, Outdoor, Camping, Partys, Reisen, Verschenken und mehr

Vorteile:

  • Zündkontakte im 45° Winkel
  • 3-Facher Plasmabogen
  • Futuristisches Design
  • Abschaltautomatik
  • Batteriestandanzeige
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Handlich
  • Robust
  • Schöne Lieferbox

Nachteile:

  • Fest eingebauter Akku
  • Keine persönliche Gravur möglich
Ähnliche Modelle:

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 10:03 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Platz 2: TESLA Lighter T14

TESLA Lighter T14 mit 2-Fachen Plasmabogen (Plazmatic X)
Der Qualitäts-Sieger Made in Germany: Minimalistisch und grandios verarbeitet. Das sind die Eigenschaften wofür die Marke stehen will. Das T14er Modell belegt bei uns den 2. Platz und besticht mit seiner Einfachheit sowie dem schnittigen Design. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Voll-Metall. Ein Handschmeichler sondergleichen. Auf Vorderseite befindet sich ein physischer Knopf. Darunter das schöne TESLA Lighter Logo. Der 2-Fache Lichtbogen im 45 Grad Winkel erleichtert einem das Anzünden. Verbaut ist ein effizienter Lithium-Ionen-Akku.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 06:58 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Fazit

TESLA Lighter eine Qualitäts-Marke mit Sitz in Nordstemmen. Die Verarbeitung und Akkuleistung ist exzellent. Ebenso wie beim Nasum ist der Akku super effizient. Kleine Unterschiede gibt es in der Bauweise. Das T14 ist etwas flacher und hat zwei-Plasmabogen. Das wirkt sich aber nicht negativ auf die Entzündlichkeit aus.

Durch Vollmetall Gehäuse fühlt sich das T14 sogar ein wenig Hochwertiger an. Auch der Sammlerwert ist durch die vielen Motive und Individuellen Gravuren höher im Vergleich zu anderen Marken. Lediglich der höhere Preis und ein wenig die Bedienung hat zu den Abzügen geführt. Ansonsten ist das T14 ebenfalls eine klare Kaufempfehlung, was uns veranlasst hat die Wertung SEHR GUT zu vergeben.

Testergebnis:

  • Preis,- Leistungsverhältnis: 83 %
  • Bedienung: 91 %
  • Wertigkeit: 96,5 %
  • Akkuleistung: 89,5 %

Gesamtergebnis: 90 % – SEHR GUT

  • TESLA Lighter T14 (1x)
  • USB Ladekabel (1x)
  • Geschenkbox (1x)
  • Bedienungsanleitung mit Sicherheitshinweisen (1x)
  • Bis zu 100 Zündungen pro Aufladung
  • Die Maße betragen 2,7 x 1,0 x 7,5 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Die Ladezeit beträgt etwa 60-120 Minuten
  • Automatische Abschaltung
  • Geeignet für Kerzen, Sammler, Zigaretten, Partys, Reisen, Verschenken mit persönlicher Gravur und mehr

Vorteile:

  • Zündkontakte im 45° Winkel
  • Vollmetall-Gehäuse
  • Abschaltautomatik
  • Batteriestandanzeige
  • Auch mit Wunschgravur verfügbar
  • Schön verarbeitet
  • Geschenkbox

Nachteile:

  • Fest eingebauter Akku
Ähnliche Modelle:

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 08:55 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Platz 3: Eletorot

Eletorot Stabfeuerzeug mit einem Lichtbogen
Unser Preis-Sieger: Eletorot belegt den 3. Platz und ist einer der Preisgünstigsten Stabfeuerzeuge mit Lichtbogen. Eletorot erfüllt mit diesem Modell seinen zweck. Unter dem Einschaltknopf befinden sich vier LED´s die den Sand der Batterie anzeigen. Es hat eine Gesamtlänge von 22,2 cm, wobei der Schwanenhals 10 cm lang ist und 360 Grad biegsam ist. Verbaut ist ein Lithium-Ionen-Akku mit 180 mAh. Am unteren Ende befindet sich, wie man auf den Bild unschwer erkennen kann ein Loch zum Aufhängen.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 14:04 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Fazit

Eletorot mit seinem Stabfeuerzeug überzeugt mit einem gut durchdachtem Design und natürlich dem unschlagbar günstigen Preis. Nur schade das wir hier nur einen Plasmabogen haben, der zudem relativ kurz ausfällt. Was aber für den normalen Hausgebrauch völlig ausreicht.

Wie auch bei den anderen Modelle ist der Akku im Gehäuse verbaut und kann nicht herausgenommen werden. Doch durch den langen biegsamen Hals kommt man an schwer erreichbare Stellen gut ran. Am besten eignet es sich zum anzünden von Kerzen und Grills. Alles in allem lautet unser Fazit GUT und kann gekauft werden, wenn man auf der Suche nach einem zuverlässigen Stabfeuerzeug ist.

Testergebnis:

  • Preis,- Leistungsverhältnis: 92 %
  • Bedienung: 86 %
  • Wertigkeit: 82 %
  • Akkuleistung: 84 %

Gesamtergebnis: 86 % – GUT

  • Eletorot Stabfeuerzeug (1x)
  • USB Ladekabel (1x)
  • Elegante Verpackung (1x)
  • Bis zu 100 Zündungen pro Aufladung
  • Die Maße betragen 22,2 x 2,5 cm (Länge x Breite)
  • Die Ladezeit beträgt etwa 60-120 Minuten
  • Automatische Abschaltung nach 10 Sekunden
  • Geeignet für Kerzen, Grills, Öfen und mehr

Vorteile:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Niveau
  • Leicht
  • Modernes und Praktisches Design
  • Abschaltautomatik
  • Batteriestandanzeige
  • Schöne Lieferbox

Nachteile:

  • Fest eingebauter Akku
  • Keine persönliche Gravur möglich
Ähnliche Modelle:

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 10:03 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Platz 4: Qimaoo

Angebot!
Qimaoo Feuerzeug mit zwei Lichtbogen (Plazmatic X)
Outdoor-Sieger: Den 4. Platz belegt dieses kleine Lichtbogen Outdoor Feuerzeug ist wasserdicht und somit exzellent zum Wandern geeignet. Doch auch für Baustellen und zum Camping eignet sich das Modell hervorragend. Bei Bedarf kann man das im Lieferumfang enthaltene Hängeseil verwenden, um es um den Hals zu tragen. Für Leute die viel einfach unerlässlich. Für die Power im Gehäuse ist der Lithium-Polymer-Akku verantwortlich.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 13:38 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Fazit

Qimaoo ist ein gutes Outdoor Feuerzeug für draußen. Es ist klein, praktisch und robust. Das Army Motiv tut sein übriges. Das Design ist gut durchdacht und ist optimal für Outdoor Abenteuer geeignet. Das im Lieferumfang enthaltene Hängeseil kann leicht an den Halterring am Feuerzeug angebracht werden.

Leider gibt es hier keine Ladekontrollleuchte oder eine Batteriestandanzeige. Persönliche Gravuren sind ebenfalls nicht möglich. Insgesamt erhält das Qimaoo im Army Stil ein GUT und kann von jedem Outdoor Enthusiasten gekauft werden.

Testergebnis:

  • Preis,- Leistungsverhältnis: 86 %
  • Bedienung: 81 %
  • Wertigkeit: 78 %
  • Akkuleistung: 81 %

Gesamtergebnis: 81,5 % – GUT

  • Qimaoo Lichtbogen Feuerzeug (1x)
  • USB Ladekabel (1x)
  • Hängeseil (1x)
  • Geschenkbox (1x)
  • Bedienungsanleitung (1x)
  • 100 Zündungen und mehr pro Aufladung
  • Die Maße betragen 6,9 x 4,75 x 1,75 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Die Ladezeit beträgt zwischen 60 Minuten
  • Automatische Abschaltung nach 10 Sekunden

Vorteile:

  • Ideal zum Camping und Wandern
  • Kompaktes Design
  • Leicht und handlich
  • Wasserfest
  • Geschenkbox

Nachteile:

  • Fest eingebauter Akku
Ähnliche Modelle:

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 13:04 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Nichts gefunden was Dir gefällt? – Hier gibt´s andere Feuerzeuge im Vergleich an:

FAQs, Infos und Kaufberatung

Was ist ein Lichtbogen Feuerzeug und wie funktioniert es?

Abbildung vom Lichtbogen Feuerzeug zum besseren Verständnis was es ist und wie es funktioniert
Das Lichtbogen Feuerzeug ist ein strombetriebenes Sturmfeuerzeug. Die Funktionsweise [1] beruht auf dem Prinzip des Tesla-Transformator (Teslaspule) [2]. Gespeichert wird der Strom in einem Leistungsstarken Akku mit einer Ausgangsspannung zwischen 3,7 und 5 Volt in DC (Gleichstrom). Die Batteriekapazität ist Hersteller-Abhängig.

Der Ladevorgang erfolgt über ein USB-Kabel und dauert zwischen 30 und 90 Minuten. Durch die eingebaute Sicherung wird eine Überhitzung der Bauteile verhindert. Drückt man den Knopf also zu lange, schaltet der eingebaute FI-Schutzschalter das Feuerzeug automatisch aus.

Funktionsweise und die Entstehung des mysteriösen Plasmabogen

Die Zündung erfolgt sofort mit einem einzigen Knopfdruck. Erzeugt wird der Plasmabogen durch die am Kopf angebrachten Elektroden bzw. Kontakte. Durch Hochtaktung und Umspannung findet eine hohe Spannung statt, bis es zur Veränderung der Moleküle kommt. Mittendrin – wo sich die Elektroden gegenüberstehen entsteht eine elektrisch geladene Luftstrecke in den Zwischenräumen, wo sich die Lageenergie erhöht. Hierdurch wird der unverkennbare Lichtbogen erzeugt. Naturwissenschaftler sprechen bei diesem Prozess von einer Ionisierung der Atome. Als Resultat hat man eine punktuelle Hitze. Man könnte es auch als heißen Laserstrahl bezeichnen – Apropos heiß:

Hitzeentwicklung im Vergleich zu anderen Feuerzeugen

In der Mitte, dort wo sich die Plasmabogen treffen hat man eine Wärmeentwicklung von 1.100 Grad . Diese Laserartige Hitze erlaubt es einem entflammbare Dinge schnell anzuzünden. Das ist exakt der Mittelwert eines Sturmfeuerzeugs mit Benzin. So hat ein Zippo beispielsweise drei unterschiedliche Temperaturbereiche bzw. Zonen [3] . Direkt am Zündkopf ist die Temperatur mit 1.300 Grad am höchsten und nimmt ab, je weiter man sich von der Flammenmitte entfernt. Weiter außen beträgt die Wärme 1.100 Grad und schließlich 800 Grad und weniger am äußersten Rand. Der Wärmegrad nimmt also kontinuierlich ab.

Ein Feuerzeug mit vielen Namen

Plasma,- Tesla oder Lichtbogen Feuerzeug, ja was denn nun? Sie haben die gleiche Bedeutung und sind daher Synonyme . Die Bezeichnung Lichtbogen Feuerzeug kommt einfach von der Tatsache, dass die Dioden Lichtbögen von sich geben. Tesla Lighter kommt aus dem englischen und heißt Tesla Feuerzeug. Ähnlich sieht es mit dem Begriff Plasma Feuerzeug aus. Plasma ist ein Teilchengemisch auf atomar-molekularer Ebene. Vielleicht sagt Dir der Name Nikola Tesla etwas. Dieser Physiker war ein Genie der seines gleichen suchte. Er galt als einer der Vorreiter in Sachen Energietechnik. Unter anderem erfand er die Tesla-Spule. Genau daran ist der Name und das Prinzip angelehnt.

Synonyme:

  • Elektro Feuerzeug
  • Plasma Feuerzeug
  • Tesla Feuerzeug
  • TESLA Lighter
  • USB Feuerzeug

Welche Akkus sind verbaut?

Lithium Ionen Batterie

Bei nahezu allen Modellen sind Lithium-Ionen-Batterien verbaut. Lithium ist ein silberweißes, weiches Leichtmetall das sich hervorragend für die Verwendung von Batterien eignet. Das Besondere an dieser Technologie ist die optimale Energiedichte und Effizienz. Unterdessen kann es sehr verwirrend sein plötzlich Lithium-Polymer-Batterien (LiPo) in der ein oder anderen Produktbeschreibung zu lesen. Im Grunde ist dies nur eine bestimmte Zellenvariante, die es erlaubt flache Batteriezellen in kleine Gehäuse einzubauen.

Der Normalverbraucher kennt mit Sicherheit nur den Begriff ,,Lithium-Ionen-Akku“ welcher nur als Oberbegriff für die Zellenvarianten / Bauformen untereinander dient.

Zellenvarianten:

  • Lithium-Kobalt-Zelle
  • Lithium-Mangan-Zelle
  • Lithium Zellen mit Misch(oxid)kathode
  • Lithium-Eisenphosphat-(LiFe-) Zellen
  • Lithium-Polymer-(LiPo-) Zellen
  • Lithium-Titanat-Zellen

Kapazität, Spannung und austauschbare Batterien

Die Kapazität ist eines der wichtigsten Kaufkriterien. Die Leistung wird oftmals mit 0,814 Wh angegeben. Wh steht für gespeicherte Energie in Wattstunden. Bei 3,7 Volt macht das 220 mAh. Das m steht für Milli und ist eine physikalische Maßeinheit. A steht für Ampere und ist die Einheit für den Stromfluss. Der Buchstabe h steht für die Zeiteinheit (je) Stunde.

Äußere Faktoren wie niedrige Temperaturen verschlechtern merklich die Kapazität. Was aber für alle Batteriebetriebenen Geräte gilt. Die sogenannte Eingangsspannung (Ladestrom) beträgt generell 5 Volt DC. Die Abkürzung DC heißt direct current, was man mit Gleichstrom (oder Gleichspannung) übersetzen kann. Der Lichtbogen wird durch die Spannung im Hochvoltbereich erzeugt.

Den einzigen Makel den sich nahezu alle Hersteller bei erlauben ist das feste Einbauen der Batterien in das Gehäuse. Dadurch kann man keine eigene Batterie einbauen, falls sie kaputt gehen würde.

Eigenschaft Lithium-Ionen-Batterien
Nennspannung / Nominalspannung 3,7 Volt
Ladeschlussspannung 4,2 Volt
Entladetiefe 2,5 Volt
Spezifische Energie 120 – 240 Wh/kg
Überladefähig bis maximal 4,25 Volt
Erreichbare Ladezyklenzahl 1.000
Exemplarische Kennzeichen der verbauten Akkus in einem Lichtbogen Feuerzeug
Gut zu Wissen: Betrug auf Kickstarter

Im Jahre 2015 / 16 wollte sich auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter ein Unbekannter Geld ergaunern. Unter dem ausgedachten Namen Mark F. Pauling hat er sich eine klägliche PR-Kampagne geleistet. Dort wurde ein sogenanntes self-rechargeable, also selbst-wiederaufladbares Feuerzeug, präsentiert. Durch schütteln sollte sich die Batterie angeblich durch kinetische Energie selbst wiederaufladen. Als er über 5000 Dollar gesammelt hat sperrte Kickstarter die Kampagne und der Betrüger hat das Geld nie zu sehen bekommen. Schließlich stellte sich heraus, dass der Hochstapler in Russland ansässig ist und das Profilfoto des Betrügers ein Stock-Foto aus einem Bilder-Archiv stammte.

Warum sollte ich ein Lichtbogen Feuerzeug kaufen?

1. Elektrisierend

Ein Feuerzeug welches mit Strom läuft. Das klingt ein wenig nach Science Fiction und erinnert an Zurück in die Zukunft. Mit Plasma ist es zur Realität geworden. Stecker rein, einige Minuten warten und schon ist es aufgeladen. Daher wird es genau wie Dein Smartphone mittels USB-Kabel wieder aufgeladen. Das heißt überall wo ein USB-Anschluss mit Strom ist, kann der eingebaute Akku leicht wieder aufgeladen werden.

2. Praktisch

In der Praxis zeigt sich das Feuerzeug mit Lichtbogen von seiner besten Seite. Durch den eingebauten Akku braucht man keinerlei chemischen Substanzen zu befüllen oder teure Nachfüll-Komponenten zu kaufen. Das erspart einerseits viel Nerven und zum anderen eine Menge Geld. Gerade bei langen Reisen oder Outdoor Abenteuer empfiehlt es sich eines immer dabei zu haben.

3. Umwelt- und Gesundheitsfreundlich

Viele vergessen das Benzin sowie Gas giftige Substanzen für Mensch und Natur sind. Wenn ein Mensch dem langfristig ausgesetzt ist, wird er früher oder später darunter Leiden. Folgen können Benommenheit und Schläfrigkeit sein. Beim direkten Kontakt verursacht Benzin sogar starke Hautreizungen. Da ist es nur Logisch, dass die Umwelt beim Herstellungs- und Verbrennungsprozess darunter zu Leiden hat.

4. Wetterfest

Ob es regnet, schneit oder stürmt kein anderes Sturmfeuerzeug ist so Wetterfest, wie dieses. Vor allem Raucher kennen solche Situation: Während man sich draußen eine Zigarette anzünden möchte, peitscht der Wind samt Regen durch alle Gassen und Straßen. Dem Feuerzeug geht sprichwörtlich die Puste aus. Anders sieht es beim Lichtbogen Feuerzeug aus. Der Plasmabogen tut sich nicht schwer und zündet ohne Probleme die Zigarette an.

Standard Feuerzeuge Lichtbogen Feuerzeuge
Braucht regelmäßige zufuhr von Gas / Benzin Wird ganz einfach mit Strom aufgeladen
Daher schlecht für die Umwelt Umweltfreundlich
Ungeeignet bei stürmischem und regnerischem Wetter Das beste Sturmfeuerzeug der Welt
Entzündet langweilige Flammen Zaubert spektakuläre Lichtbögen
Unterschiede zwischen Standard und Plasma Feuerzeugen

Wo kann man Lichtbogen Feuerzeuge kaufen?

Wenn man ein Lichtbogen Feuerzeug kaufen will und nach einem Angebot sucht, will man erst einmal die Preise und Modelle untereinander Vergleichen. Die erste und unserer Ansicht nach beste Anlaufstelle ist Amazon, da die Auswahl im Vergleich zu den anderen Shops schier unendlich ist. Kein anderer Online Shop hat eine solch große Auswahl zum kleinen Preis. Doch wie Du sehen kannst, haben auch andere Shops es in ihrem Sortiment.

Lieferdauer & Preise

Abhängig davon wo Du das Lichtbogen Feuerzeug kaufst, kann eine Lieferung bis zu 5 Werktagen dauern. Glücklicherweise gibt es Online Händler wie Amazon mit seiner schnellen Prime Lieferzeit von maximal 1 Werktag. Die meisten können in den Briefkasten geworfen werden, so dass Du nicht mal Zuhause sein musst. Nutze am besten die schnelle Prime Lieferung um schnellstmöglich zu bekommen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Sturmfeuerzeuge kostet ein gutes Modell mehr. Trotzdem geht das Preis / Leistungsverhältnis in Ordnung. Das günstigste Modell, welches man derzeit auf Amazon findet kostet etwa 9€. Die teuersten hingegen können bis zu 50€ und mehr kosten. Die teureren Varianten sind Sonderausführungen und haben beispielsweise eine eingebaute Uhr, LED Lampe oder sogar Wasserfest! Du hast die Qual der Wahl.

In der darauffolgenden Liste siehst Du, wo man überall eines kaufen kann. Die durchgestrichenen Shops hatten zwar früher welche im Angebot, zurzeit aber nicht mehr:

Online Shops:

  • Aldi Nord / Süd
  • Amazon
  • Conrad
  • eBay
  • Lidl
  • Media Markt
  • Netto
  • Norma
  • Rossmann
  • Saturn
  • Tchibo

Kauftipp: Powerbank kaufen

Wenn man eine Powerbank besitzt, lohnt sich das Lichtbogen Feuerzeug umso mehr. Am besten Du kaufst gleich eines mit zwei und mehr USB-Anschlüssen. So kannst Du im Notfall Dein Tesla Feuerzeug und Smartphone gleichzeitig wiederaufladen.

In fast jedem Lieferumfang ist ein Mikro-USB Kabel mit enthalten. Vor dem Kauf ist es wichtig sich bei der Powerbank die höhe der Kapazität anzuschauen. Wir empfehlen mindestens 5000 mAh und mehr.

Unsere Empfehlung:

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 03:52 Uhr / Werbelinks* / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Ab wann darf ich mir ein Lichtbogen Feuerzeug kaufen?

Das Lichtbogen Feuerzeug gehört zur Kategorie Sturmfeuerzeuge, was bedeutet, dass man hier an einer Altersbeschränkung [4] gebunden ist. Merkwürdigerweise gibt es gerade in Deutschland kein Gesetz das den Besitz oder Gebrauch von Feuerzeugen regelt.

Tatsächlich gibt es nur ein Bundesland, welches ein Gesetz erlassen hat, ab welchem Alter man Feuerzeuge kaufen bzw. Besitzen darf und das ist Bayern. Wobei selbst dieses Gesetz unheimlich viel Interpretationsspielraum für Spekulationen bietet.

Im Gesetz ist nur die Rede eines Feuerzeugs und Zündhölzer, um welches es sich genau handelt (also Benzin, Gas- oder gar Lichtbogen Feuerzeuge) wird nicht thematisiert.

Im verlinkten Artikel haben wir die Frage ab welchem Alter man ein Feuerzeug kaufen darf, für Dich beantwortet.

Welche Hersteller bieten Lichtbogen Feuerzeuge an?

Die Anzahl an Herstellern auf Amazon, eBay und anderen Online Shops ist nicht mehr zu durchschauen. Darum haben wir recherchiert und die begehrtesten Marken herausgesucht, damit Du Dir vor dem Kauf ein Bild machen kannst, wer überhaupt Lichtbogen Feuerzeuge verkauft.

In der Nachfolgenden Liste, welche Alphabetisch sortiert ist, kannst Du schauen welche Hersteller gute Feuerzeuge mit Lichtbogen herstellen. Zu dieser Liste könnte man noch unzählige andere Hersteller hinzufügen.

Dass wäre absurd, denn es gibt unglaublich viele kleine Unternehmen, die Lichtbogen Feuerzeuge von äußerst schlechter Qualität produzieren und wirklich nicht der Erwähnung wert sind.

Entgegen einiger Behauptungen etablierter Magazine und Nachrichtenportale stellt Zippo keine eigenen Plasma Feuerzeuge her. Insofern bleibt sich der Hersteller Zippo treu und stellt weiterhin Benzinfeuerzeuge her.

  • Megainvo
  • NASUM
  • OPUL
  • Padgene
  • Pearl
  • SilverMatch
  • Spparx
  • Tacklife
  • TESLA-Lighter
  • VVAY

Der Grund für die Hersteller-Flut

Sucht man bei Google nach einem gescheiten Feuerzeug wird man von der Masse an verschiedenen Marken nahezu erschlagen. Früher gab es nur wenige Big Player im Bereich der Feuerzeuge, heutzutage sieht es ganz anders aus. Neben der Wertvollsten Feuerzeug-Marke der Welt Zippo, hat sich das französische Unternehmen BIC und andere kleinere Marken über die letzten Jahrzehnte durchgesetzt. Seit einigen Jahren nimmt die Hersteller-Anzahl unglaublich stark zu.

Wieso das so ist, kann man leicht erklären. Ein Großteil von ihnen wird von Kleinunternehmern von China nach Deutschland Importiert und über den großen Online Shops vertrieben. Viele Selbstständige erhoffen hierdurch das schnelle Geld zu machen und kaufen beim chinesischen B2B Händler Alibaba hunderte oder gar tausende Feuerzeuge auf einmal ein. Zwar steigt das Angebot ins unermessliche an, aber Du Kunde hast nicht viel davon.

Dadurch fällt einem die Entscheidung, welches Modell man sich kaufen soll, immer schwerer. Aus diesem Grund solltest Du unsere Vergleichstabellen der besten Lichtbogen Feuerzeuge ansehen.

Welche Lichtbogen Feuerzeuge gibt es?

Typ Beschreibung
Als Stabfeuerzeug Lange sind die beste Wahl zum anzünden von Kerzen, eines Gasherds oder Knallkörpers. Gerade bei speziellen Kerzen, wo der Docht tief im Glas sitzt und man mit einem normalen Feuerzeug nur schwerlich ran kommt, ist diese Ausführung ein Segen.
Im Taschenformat Taschenfeuerzeuge sind die wohl bekanntesten Ausführungen unter allen Feuerzeugen. Getreu dem Motto: Quadratisch. Praktisch. Gut. passt ein Lichtbogen Taschenfeuerzeug in jede erdenkliche Tasche hinein. Vor allem Raucher kaufen sich diese Ausführung.
Mit Gravur Gravierte Lichtbogen Feuerzeuge sind der absolute Hit. Ob es ein persönliches Foto, verzierter Anfangsbuchstabe in Handschrift oder Mercedes Aufdruck sein soll. Es kann nahezu alles darauf graviert werden, vorausgesetzt es nimmt nicht unverhältnismäßig viel Platz ein.

Als Werbeartikel / Werbemittel Unternehmen und Selbstständige können das Lichtbogen Feuerzeug als Werbeartikel verwenden und ihr eigenes Logo drauf gravieren lassen. Solch ein Branding eignet sich insbesondere für Unternehmen die in der Outdoor oder Prepper Branche tätig sind. Das hinterlässt beim Kunden ein sehr guten Eindruck und hat eine größere Wirkung als ein Kugelschreiber.
Sonstige Darüber hinaus gibt es Sondereditionen zu den jeweiligen Ausführungen. Dazu gehören die mit einem Display (Touchscreen), Flaschenöffner und Ladeanzeige. Immer beliebter werden auch wasserdichte Modelle die sich gut für Outdoor Abenteuer eignen.
Tabelle unterschiedlicher Lichtbogenfeuerzeuge

Was ist Plasma?

Das Wort Plasma kommt Ursprünglich aus dem altgriechischen und beschreibt eine Art verformtes Konstrukt oder Gebilde. Dabei handelt es sich bei Plasma um ein Teilchengemisch auf atomar-molekularer Ebene und wer nicht viel mit Physik am Hut hat kann damit nicht viel anfangen, aber wir versuchen es Dir leicht darzustellen.

Plasma wurde vom US-amerikanischen Wissenschaftler Irving Langmuir (Chemiker und Physiker) im Jahre 1928 geprägt und entdeckt. Um den charakteristischen Plasmazustand zu erzeugen, muss man durch eine fortwährende Energiezufuhr zum vierten Aggregatzustand gelangen.

Die vier Aggregatzustände:

  1. Aggregatzustand: Festkörper schmilzt und wird zum
  2. Aggregatzustand: Flüssigkeit verdampft und wird zum
  3. Aggregatzustand: Gas ionisiert und wird zum
  4. Aggregatzustand: Plasma

Diese Übergänge sind logisch nachzuvollziehen und kann selbst in der Natur und Weltall beobachtet werden.

Anwendung von Plasma in Elektrogeräten

  • Plasmaschneider / Plasmabrenner
  • Plasma Fernseher
  • Plasma Lampe / Kugel
  • Plasma Feuerzeug

Plasma beim Lichtbogen Feuerzeug

Hoher Ton durch Plasmahochtöner / Ionenhochtöner

Schaltet man das Plasmafeuerzeug an, fällt einem sofort der schrille Pfeifton auf. Das liegt am sogenannten Umspanner [6] , welcher ein wichtiges Bauelement der Elektrotechnik ist. Außerdem gibt es 3 Ton Abstufungen. Low Noise, Mid Noise und High Noise. Diese Frequenzen hängen von der Stärke des Trafos (Umspanner) ab.

Die Lautstärke wird in der Hertz (Hz) [7] gemessen. Diese Maßeinheit beschreibt die Anzahl sich wiederholender Vorgänge je Sekunde. Ein Modell mit der Mid Noise Klassifizierung gibt in etwa 8 bis 10 Hz ab.

Anzahl der Plasmabogen

Die Anzahl der Plasmabogen ist auch ein Hinweis auf die Lautstärke, welche während der Zündung entsteht. Je mehr Plasmabogen es gibt desto lauter ist das fiepen. Bei dem Single Arc Lighter ist es so, dass die Elektroden sich direkt gegenüber stehen. Die zweifachen Plasmabögen, werden auch als Plazmatic X bezeichnet.

Während der Zündung überkreuzen sich die Bögen zu einem X. Bei sechs Elektroden formt sich ein Hexagon, was als Triple Arc Plasmatic bezeichnet wird.

Anzahl der Lichtbögen Geräuschpegel / Lautstärke
1 (Single Arc) Low Noise (Niedrigfrequentiert)
2 (Dual Arc – Plazmatic X) Mid Noise (Mittlefrequentiert)
3 (Triple Arc) High Noise (Hochfrequentiert)

Wie gefährlich ist das Lichtbogen Feuerzeug?

Wärst Du tatsächlich so Mutig und würdest in den heißen Plasmabogen greifen, würde es extrem unangenehm werden. Einer hat den Griff in den Plasmabogen gewagt und es folgendermaßen beschrieben:

Es fühlt sich wie ein heißer Nadelstich an, welcher sich Blitzartig den Weg durch die Haut bahnt. Man sollte den Plasmabogen am besten gar nicht anfassen. Ein ekliges Gefühl. Alex

Gewaltprävention durch „Elektroschocker“

In Anbetracht dessen wie heiß der Plasmabogen wird, könne man glauben es wäre ein gutes Mittel zur Selbstverteidigung. 1.100 Grad müsste eigentlich ausreichen, doch leider ist es nicht so einfach wie es zuerst scheint. Zwei Aspekte machen Dir hier einen Strich durch die Rechnung. Die zu geringe Angriffsfläche und die Abschaltautomatik. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Lichtbogen Feuerzeug im Flugzeug Verboten

Ge- und Verbote im öffentlichen Flugverkehr sind etwas völlig normales und dienen der Sicherheit aller Passagiere. Auch wenn das Lichtbogen Feuerzeug nicht super gefährlich ist und man es nicht als Elektroschocker benutzen kann gibt es Einschränkungen im Flugzeug. Der Grund ist der Akku. Menschen die wirklich etwas böses wollen, könnten selbst mit Batterien im Flugverkehr für viel Furore sorgen. Mehr zu diesem Thema kannst Du in unserem Blog nachlesen.

Safety-Tipps

Der sichere Umgang mit dem Lichtbogen Feuerzeug

Damit sich der Plasmabogen nicht spontan in der Hosentasche  oder im Gepäck an geht, haben fast alle Modelle eine Kindersicherung. So verfügen einige Plasma Feuerzeuge über einen Schieberiegel der den Betätigungsknopf verdeckt.

Grundsätzlich gilt das man Feuerzeuge nicht unter 12 Jahren in die Hände bekommen dürfen. Des Weiteren sollte der Plasmabogen nicht nass werden, immerhin handelt es sich um ein Strombetriebene Feuerzeug. Elektronische Geräte reagieren bekanntermaßen sehr empfindlich auf Wasser und Feuchtigkeit. 

Darüber hinaus wird von vielen Herstellern empfohlen immer mit dem mitgelieferten Netzteil aufzuladen. Nachdem vollständigen Aufladen sollte man diesen auch schnellstmöglich von der Steckdose trennen.

Alle Safety-Tipps in Kürze:
 

  • Von Kindern unter 12 Jahren fern halten
  • Plasmabogen darf nicht nass werden
  • Nur mit passenden Netzteil aufladen
  • Nach dem vollständigen aufladen vom Netzteil trennen
  • Lichtbogen darf nicht in in Kontakt mit der Haut kommen
  • Kontakte immer sauber halten
  • Keine Temperaturen unter -10 °C oder über +50 °C aussetzen
  • Nicht im Beisein von Haustieren und Kleinkindern betätigen

 

Ein weiterer Safety-Tipp ist regelmäßige Reinigung der elektronischen Kontakte. Da alle Plasma Feuerzeuge über einen Lithium-Ionen-Akku verfügen und dieser bei hohen Temperaturen, wie bei direkter Sonneneinstrahlung im schlimmsten Fall explodieren können, empfehlen wir Dir diesen nie über 50 Grad auszusetzen.

Zuallerletzt sei noch gesagt, dass die Betätigung des Lichtbogens in der Nähe von Haustieren sehr unangenehm ist. Speziell Hunde haben ein empfindlicheres Gehör im Vergleich zu uns Menschen. Bei jeder Zündung entsteht nämlich ein hochfrequentierter Sound, welcher die 4 Beiner verrückt machen kann. Ähnlich sieht dies bei Babys und Kleinkindern aus, ihr Gehör ist hochempfindlich.

Wie ist das Lichtbogen Feuerzeug aufgebaut?

Die Innenarchitektur eines elektronischen Lichtbogen Feuerzeugs
Das Innenleben eines Lichtbogen Feuerzeugs

Das Plasmafeuerzeug ist aus heutiger Sicht der Technik relativ einfach zu bauen. Alle Einzelteile sind kostengünstig zu haben, daher können die Hersteller auch den relativ günstigen Preis von unter 20 € realisieren. Doch woraus besteht eigentlich so ein Lichtbogenfeuerzeug?

Würde man es auseinander nehmen so würde man überrascht sein wie wenig Elektrotechnische Einzelteile sich darin befinden. In der Regel besteht das Plasmafeuerzeug aus etwa 6 Einzelteilen. Zum einen die Hülle, aus welchen Material dieses besteht hängt vom Hersteller ab.

Hier wird entweder zum Polycarbonat ähnlichem Materialien oder Aluminium gegriffen. Darüber hinaus befindet sich darin eine Platine , womit die einzelnen elektrischen Bauelemente angelötet bzw. verbaut werden.

Auf dieser dünnen Metall Platte sind einige Löcher, worin die Anschlüsse der Bauelemente zum weiteren Verlöten gesteckt werden. Darauf sind 2 oder mehr Trafos verbaut, welche für das fiepende Geräusch bei der Zündung verantwortlich sind. Jetzt wird es ein wenig kompliziert, denn der darin befindliche Akku muss mittels Lade-IC aufgeladen werden. Diese Chips sind dazu da um das Ladeverhalten zu regulieren. Zum großen Teil werden  Lithium-Ionen-Akkus verbaut, welche die Spezifikation von 220mAh / 3,7V hat.

Diese eignet sich hervorragend für den Alltäglichen gebraucht und werden auch in Smartphones und sonstigen tragbaren Geräten verbaut. Im seltensten Fall wird ein Lithium-Polymer-Akku  verbaut. Dieser besticht primär durch seine flache Bauweise und wird gerne in Tablets verwendet. Des Weiteren ist ein FI-Schutzschalter verbaut. Diese Schutzeinrichtung reguliert Strom Spannung.

Lichtbogen Feuerzeug richtig entsorgen

Wir haben hier einen ganz heißen Tipp für die Entsorgung Batterie betriebener Feuerzeuge. Viele begehen nämlich den Fehler diese in den Restmüll zu entsorgen, wo er definitiv nicht reingehört. Im folgenden Beitrag sind wir auf die Entsorgung von Allen Feuerzeugen eingegangen. In dem zeigen wir Dir, wo man sie am besten wegwerfen sollte. Denn richtiges Recycling bei Feuerzeugen ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit.

Wie baue ich mir ein Lichtbogen Feuerzeug selbst?

Du bist ein smarter Tüftler und möchtest Dein eigenes Lichtbogenfeuerzeug selber bauen? Dann bekommst Du hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Um genau zu sein, zeigen wir Dir, wie Du Dein eigenes Feuerzeug mit Glühdraht bauen kannst.

Schau Dir einfach dieses YouTube Video hier an, dort wird Dir gezeigt, wie Du mit zwei 9 Volt Batterien eines selber bauen kannst. Es sieht zwar einfach aus, aber es wäre wirklich nicht schlecht, wenn Du schon etwas Erfahrung in der Elektro Energietechnik oder ähnliches hättest.

Du hantierst hier immerhin mit einer voll aufgeladenen Batterie.

Benötigte Zeit: 1 Stunde.

Schritt-für-Schritt Liste

  1. Büroklammer

    Hiervon brauchst Du zwei Stück

  2. Batterie

    Du brauchst zwei 9 Volt Batterien. Hiervon sollte eine voll aufgeladen- und die andere leer sein.

  3. Plastikstück

  4. Elektro Schalter

  5. Nickelchrom-Draht

Wofür kann ich das Lichtbogen Feuerzeug benutzen und was kann ich anzünden?

Das Lichtbogen Feuerzeug ist ideal zur punktuellen Erhitzung geeignet. Also zum anzünden kleinere Dinge wie Feuerwerkskörper, Gasherd, Grill, Kerzen, Papier und Zigaretten. Sehr beliebt ist die Stabausführung, wodurch man einen gewissen Abstand zum Objekt gewinnt.

Das ist vor allem bei einem Grillanzünder oder Silvesterknaller wichtig, um sich nicht an den Funken zu verbrennen. Nicht zu empfehlen ist das Lichtbogen Feuerzeug für Großflächige Erhitzung, da eignet sich eher ein anderes Sturmfeuerzeug mit Benzin oder Gas.

Das kannst Du anzünden:

  • Feuerwerkskörper
  • Gasherd / Grill
  • Kerzen
  • Papier
  • Zigaretten

Verwendung Ja / Nein?
Als Bong Feuerzeug Nein – Für eine Bong ist es besser ein Feuerzeug mit einer großen Flamme zu benutzen.
Zum Camping / Outdoor Feuerzeuge Ja – Früher waren Outdoor Feuerzeuge nicht gerade dafür bekannt zuverlässige Begleiter zu sein. Mit dem Plasma Feuerzeug hat sich das geändert. Mittels Powerbank kann man auch unterwegs sein Feuerzeug wiederaufladen.
Grill, Garten & BBQ Ja – Ob für den Grill, die Gartenlaternen oder sogar Marrakesch Orient & Mediterran Interior Windlichthalter im Garten. Das Lichtbogenfeuerzeug ist und bleibt dank der Wind- und Wetterfesten Zündung in nahezu allen Lebenslagen ein zuverlässiger Begleiter.
Küche & Gasofen Ja – Für die Küche eignet sich vor allem das Lichtbogen Stabfeuerzeug. Viele Hersteller bauen eine praktische Öse bzw. Wandhalterung ein. So kann man sie in der Küche an die Wand anbringen und hat sie immer Griffbereit.
Partys, Silvester & Events Ja – Beim ausgiebigen Feiern auf Home-Partys oder Events ist es ebenso super geeignet. Einerseits kommt man dadurch schneller ins Gespräch denn der Lichtbogen ist ein optisches Highlight und trägt passend zur Atmosphäre bei. Auch bei Silvester plagen Menschen über unzuverlässige Feuerzeuge, die bei jedem Windzug den Geist aufgeben. Dem Plasma Feuerzeug macht das nichts aus.
Hierfür eignet sich das Lichtbogen Feuerzeug am besten

Fazit

Es ist wirklich überraschend. Viele Jahrzehnte waren Zippo Sturmfeuerzeuge unangefochten auf Platz eins. Die Marke konnte sich zurück lehnen und war im wahrsten Sinne des Wortes Konkurrenzlos. Nun aber stürmt ein deutscher Hersteller TESLA-Lighter an die Spitze, womit Zippo wohl nicht gerechnet hat. Beide Sturmfeuerzeuge haben ihre individuellen Vor- und Nachteile. Wer jedoch ein cooles und zugleich Umweltfreundliches Sturmfeuerzeug haben will, der ist mit dem Lichtbogen Feuerzeug sehr gut beraten.